Registrierung Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite  

Hamlog.de » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Zeige Themen 1 bis 2 von 2 Treffern
Autor Beitrag
Thema: ADIF1 zu ADIF2
DL5MEV

Antworten: 0
Hits: 2069

ADIF1 zu ADIF2 27.08.2009 11:06 Forum: Änderungswünsche

Hallo miteinander,

Meine Frage:

Arbeitet Hamlog32 schon mit ADIF2 ?

Gibt es ein Tool mit dem man ADIF1 checken
und mögliche Fehler reparieren kann.

Somit ein ADIF2 bekommt.

vy 73 Rudi / DL5MEV

Thema: QSL Sortierung bei Druck für Büro
DL5MEV

Antworten: 1
Hits: 3111

QSL Sortierung bei Druck für Büro 08.12.2008 18:31 Forum: Änderungswünsche

Hallo Arthur,

meine Frage zielt auf den QSL Ausdruck, bzw auf die Sortierung
der zu druckenden QSL Karten.

bei mir werden wie gewohnt die Karten Alphabetisch ausgedruckt.
Soweit so gut,
aber unser Manager im OV macht mich aufmerksam.
Er muss meine Karten manuell (USA) ordnen.

Die Sortierung speziell bei US Karten ist nicht gut fürs Büro .
Es sollten eigentlich die Karten 0-9 unabhängig vom Prefix stehen.
Wenn ich es richtig verstanden habe, dann ist es zb.
K1, bis W1 etc in einen Block

hier der Hnweis aus dem DARC kopiert
http://www.darc.de/qsl-buero/manager.html#10
__________________________________

Da es in den USA und Australien mehrere QSL-Büros gibt, bitten wir um folgende Beachtung:

In den USA gibt es kein zentrales QSL-Büro. Es gibt in jedem Zahlendistrikt einen QSL-Manager,
der die eingehenden QSL-Karten an die bei ihm registrierten Stationen weiterleitet.
Damit wir diese QSL-Karten besser und schneller zustellen können ist es wichtig, dass QSL-Karten für die USA,
unabhängig von dem jeweiligen Buchstaben am Anfang des Rufzeichen, nach der Zahl im Rufzeichen sortiert werden.

Bei der Zahl 4 gibt es jedoch eine Ausnahme!

Alle Rufzeichen mit zwei Buchstaben und einer 4 im Prefix gehen an das WA4-QSL-Büro, alle anderen QSL-Karten mit einem Buchstaben und einer 4 im Prefix gehen an das W4-QSL-Büro.
Überseebesitzungen müssen je nach Prefix einzeln zusammengefasst werden!
(Siehe Prefix-Liste für QSL-Manager)

Australien besitzt ebenfalls kein zentrales QSL-Büro, es gibt für jeden Zahlendistrikt einen QSL-Manager, der die eingehenden QSL-Karten weiterleitet.
Die Sortierung für Australien beschränkt sich auf die Zahl im Rufzeichen.
Alle die eine 1 im Rufzeichen haben werden zusammengefasst.
Alle die eine 2 im Rufzeichen haben gehören zusammen usw.

___________________________________________________________________________
__


vielleicht gibt es ja schon die Option " Büro sortiert" Ausdruck
und ich habs noch nicht gefunden.

QSL mit Manager könnten dann im ganzen Haufen evtl. auf das Manager Feld gesehen
auch dazu sortiert werden. (wenn Manager Feld ausgefüllt, dann zu diesen Part dazuordnen)

beste Grüsse

Rudi / DL5MEV

Zeige Themen 1 bis 2 von 2 Treffern

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2004 WoltLab GmbH